Wichtige Hinweise für das Ausfüllen des Unterschriftenbogens

  1. Laden Sie den Unterschriftenbogen als PDF herunter.
  2. Drucken Sie ihn aus.
  3. Füllen Sie das Formular handschriftlich aus.
  4. Stecken Sie den Bogen in ein Couvert, frankieren Sie es ausreichend und senden Sie es an:

Referendum
«Nein zum Entwaffnungsdiktat der EU»
Postfach 54
8416 Flaach

Bitte beachten Sie diese Checkliste

  • Auf jedem Unterschriftenbogen dürfen nur stimmberechtigte Unterzeichnende EINER politischen Gemeinde aufgeführt sein.
  • Jede unterzeichnende Person darf nur einmal an der Unterschriftensammlung teilnehmen.
  • Senden Sie den Unterschriftenbogen schnellstmöglich ein, auch wenn noch Zeilen leer sind.
  • Beachten Sie bitte die Einsendefrist: 20. Dezember 2018.
  • Füllen Sie den Unterschriftenbogen korrekt und gut lesbar aus.
  • Für die Sicherstellung der amtlichen Beglaubigung der Unterschriftenbögen sorgt das Referendumskomitee. Sie brauchen die Bögen bloss an die angegebene Adresse zu schicken.
  • Auslandschweizer konsultieren vor der Teilnahme am Referendum bitte Seite 21 dieser Bundeskanzlei-Informationsbroschüre.
  • Die Liste der politischen Gemeinden der Schweiz kann hier eingesehen werden.
  • Falls Sie vorgedruckte und vorfrankierte Unterschriftenbogen wünschen, bestellen Sie diese bitte mittels unten stehendem Formular.

Vorgedruckte und vorfrankierte Unterschriftenbögen bestellen (Lieferfrist ca. 14 Tage)





















Diesen Inhalt teilen